News - seminus.de - eine der bekanntesten Online-Seminardatenbanken für berufliche Weiterbildung
Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

News


Prüfung und Bewertung von Schweißnähten (24.10.2017)


Ein Seminar aus der Reihe „W.S. Spezial“ für Fach- und Führungskräfte

Termin: 28.11. – 29.11.2017

Seminarziele - Schädigungsmechanismen in Schweißkonstruktionen kennen, Schweißnähte korrekt bewerten, Qualität von Schweißnähten optimieren.

    In der modernen Fertigung werden zahlreiche Schweißverfahren beim Fügen ebenso zahlreicher Werkstoffkombinationen angewendet. Häufig sind jedoch die werkstofftechnischen Prozesse ähnlich komplex wie die Schweißkonstruktionen selbst. Schweißen vereint Verfahrensschritte z.B. der Stahlherstellung inkl. Legieren, des Gießens und der Wärmebehandlung und damit vielfältige potentielle Quellen für Fehler und Qualitätsverlust. Detailliertes werkstofftechnisches Wissen ist daher von besonderer Bedeutung für die korrekte Auslegung und Herstellung von Schweißkonstruktionen, die Vermeidung von Schweißnahtfehlern und professionelle Bewertung der Qualität von Schweißnähten.
    Das Seminar hilft den Anwendern, diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern.


Kursinhalt – Tage 1

  • Schweißen - Verfahrensprinzipien und werkstofftechnische Grundlagen

  • Gefüge in Schweißnähten – Entstehung und Eigenschaften

  • Schweißeignung von Stählen und Aluminiumlegierungen – Wirkung der Legierungselemente beim Schweißen

  • Eigenspannungen in Schweißkonstruktionen – Entstehung, Wirkung, Nachweis

  • Kerben in Schweißnähten – Warum Schweißnähte verschiedensten Kerbwirkungen ausgesetzt sind

  • Schweißnahtfehler – Entstehungsmechanismen von Rissen und anderen Defekten in Schweißnähten


Kursinhalt – Tage 2

  • Schweißnahtbewertung - Vorgehensweise nach ISO 5817, ISO 10042 und EN 1090

  • Schweißnahtcharakterisierung mit zerstörenden Prüfverfahren - Anwendungsbereiche und Grenzen

  • Schweißnahtcharakterisierung mit zerstörungsfreien Prüfverfahren - Anwendungsbereiche und Grenzen

  • Werkstofftechnische Aspekte bei der konstruktiven Auslegung von Schweißkonstruktionen

  • Werkstofftechnische Aspekte beim Schweißen von hochlegierten Stählen und von Aluminiumlegierungen



W.S. Werkstoff Service GmbH ist zertifizierte Ausbildungsstätte für die Werkstoffprüfung und Werkstofftechnik.

Link zum Seminar Prüfung und Bewertung von Schweißnähten auf www.werkstoff-service.de


Zur vollständigen Pressemitteilung!


zurück  

Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 26.05.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale